3DGaming.de Network

FORUM »
SUCHE »
 
 3DGAMING

  NEWS
  NEWS SENDEN
  SUCHE
  NEWSLETTER
  NEWS-ARCHIV
  UMFRAGEN

  IMPRESSUM

 IN-HOUSE

  TUTORIALS
  KOLUMNEN
  REVIEWS

 SERVICE

  ADD-ONS
  FREE BOOKS
  TREIBER
  JOBS
  LEVEL EDITORS
  ARTIKEL
  DEMOS
  FILESHARING
  PORTALE

 COMMUNITY

  FORUM
  MAPS
  MAP CONTEST
  CLANS
  FAN-SEITEN
  LINKS
  PLAN FILES
  BYTEFRESSER


 WELTBEWEGEND
Welcher der folgenden Shooter wird deiner Ansicht nach am längsten in der Community überleben?

BF 1942

UT 2003

MOH:AA

 NEWSLETTER

 
  Bestellen
  Abbestellen  


 ZUKUNFTS-MUSIK


News aus der Kategorie Stars


Carmack: Matrox & 3DLabs15:13    28.6.2002LEXI

Der gute John Carmack hat sich in letzter Zeit wieder ausführlich zu den neuen Grafik-Boards geäussert. Haupt-Augenmerk lag dabei auf der Parhelia von Matrox, und erst vor wenigen Stunden auf einem P10-Referenzboard von 3DLabs. Mein inkompetentes Fazit: Die Parhelia scheint nicht ganz zu überzeugen, derweil konnte dem P10-Board überraschende Leistung entlockt werden. Wer sich selbst ein Bild machen möchte - hier lang:

» John Carmacks .plan-FileMehr: Stars


Fatal1ty - Ein Kurz-Portrait19:38    17.4.2002LEXI

Carsten Volkery hat sich für den Spiegel mit Johnathan "Fatal1ty" Wendel getroffen und ihn ein wenig über sein derzeitiges Leben, seine Vergangenheit und sein Einkommen unterhalten. Macht enorm viel Spass, den Text zu lesen. Mein Bild vom Teenie-Superstar sieht danach folgendermassen aus: Reifeverzögert, realitätsfremd, fast überheblich und "gross"gezogen von Hard- und Softwareherstellern, die an ihm verdienen während er langsam aber sicher verblödet. Gefunden bei Wood.

» 70.000 Dollar Jahreseinkommen @ Spiegel NetzweltMehr: Stars


LOTR: The Two Towers Trailer15:23    5.4.2002LEXI

LOTR: The Two TowersAuf FilePlanet.com findet sich eine per DigiCam mitgeschnittene Aufnahme dessen, was möglicherweise irgendwann der Trailer zu "Lord Of The Rings: The Two Towers", also dem 2. Teil der Trilogie, werden wird. Es handelt sich um ein Quicktime Movie, was qualitativ einiges rettet, aber letzten Endes ist die Aufnahme halt ein schlechtes Bootleg. Trotzdem sehenswert und mit 20MB auch grössenmässig akzeptabel.

» Lord Of The Rings: The Two Towers Trailer Download @ FileplanetMehr: Stars


Academy Awards 20028:56    25.3.2002LEXI

Jau, irgendwas musste ich ja letzte Nacht machen - daher habe ich mir die 74. Oscar-Verleihungen live aus dem neuen Kodak Theatre reingezogen. Nun ja, gelohnt hat es sich schon - Gute Moderation von Whoopie Goldberg, eine hysterisch weinende Halle Berry und eine ziemlich geile Rede von Sidney Poitier. Leider wurde das Spektakel natürlich auch geprägt von extremem Ami-Patriotismus - aber was erwartet man auch sonst aus Hollywood. Ohne weitere Umschweife - die Gewinner:

ACTOR -- LEADING
Denzel Washington
TRAINING DAY

ACTOR -- SUPPORTING
Jim Broadbent
IRIS

ACTRESS -- LEADING
Halle Berry
MONSTERS BALL

ACTRESS -- SUPPORTING
Jennifer Connelly
A BEAUTIFUL MIND

ANIMATED FEATURE FILM
SHREK
Aron Warner

ART DIRECTION
MOULIN ROUGE
Catherine Martin (Art Direction) and Brigitte Broch (Set Decoration)

CINEMATOGRAPHY
LORD OF THE RINGS
Andrew Lesnie

COSTUME DESIGN
MOULIN ROUGE
Catherine Martin and Angus Strathie

DIRECTING
A BEAUTIFUL MIND
Ron Howard

DOCUMENTARY FEATURE
MURDER ON A SUNDAY MORNING
Jean-Xavier de Lestrade and Denis Poncet

DOCUMENTARY SHORT
THOTH
Sarah Kernochan and Lynn Appelle

FILM EDITING
BLACK HAWK DOWN
Pietro Scalia


FOREIGN LANGUAGE FILM
NO MAN'S LAND
Bosnia & Herzegovina - Directed by Danis Tanovic

MAKEUP
LORD OF THE RINGS
Peter Owen and Richard Taylor

MUSIC (SCORE)
LORD OF THE RINGS
Howard Shore

MUSIC (SONG)
MONSTERS, INC.
"If I Didn't Have You"
Music and Lyric by Randy Newman

BEST PICTURE
A BEAUTIFUL MIND
Brian Grazer and Ron Howard

SHORT FILM -- ANIMATED
FOR THE BIRDS
Ralph Eggleston

SHORT FILM -- LIVE ACTION
THE ACCOUNTANT
Ray McKinnon and Lisa Blount

SOUND
BLACK HAWK DOWN
Michael Minkler, Myron Nettinga and Chris Munro

SOUND EDITING
PEARL HARBOR
George Watters II and Christopher Boyes

VISUAL EFFECTS
THE LORD OF THE RINGS
Jim Rygiel, Randall William Cook, Richard Taylor and Mark Stetson

WRITING (ADAPTED)
A BEAUTIFUL MIND
Written by Akiva Goldsman

WRITING (ORIGINAL)
GOSFORD PARK
Written by Julian Fellowes

» The 74th Academy Awards - Oscar.comMehr: Stars


John Carmack & DOOM318:16    16.2.2002Kellner

Zwar vom Montag, aber seeehr lesenswert ist ein Statement von John Carmack. Es geht im Wesentlichen um DOOM3, und dabei um seine Erfahrungen mit NVidias und ATIs Grafikchips. Einen eindeutigen Gewinner gibt es dabei nicht. Jedoch ist folgendes Statement ein Spiegel der Probleme ATIs, wenn es um die Ausschlachtung des Hardware-Potenzials durch Treiber geht:

Nvidia's OpenGL drivers are my "gold standard", and it has been quite a while since I have had to report a problem to them, and even their brand new extensions work as documented the first time I try them. When I have a problem on an Nvidia, I assume that it is my fault. With anyone else's drivers, I assume it is their fault. This has turned out correct almost all the time.

» John Carmack über DOOM3 und NVidias und ATIs HardwareMehr: Stars


Jake Simpson arbeitslos12:21    21.8.2001Kellner

Jake Simpson hat VoodooExtreme wissen lassen, das er nicht mehr länger für Raven Software arbeitet. Bekannt als hochangesehener Programmierer in der Branche dürfte er allerdings auf Dauer keine ABM-Stelle nötig haben :)

» Mehr: Stars


John Carmack - Geschichte0:05    26.6.2001LEXI

Ein nettes kleines Posting von John Carmack findet sich in diesen Tagen in den Foren bei SlashDot - hier die komplette Message:

I don't put a lot of stock in pinning down "firsts", even though people in general, and the media in particular, love to harp on it.

Everything is built on past work.

A lot of people like to think of creativity and innovation as something that springs from the void, but the truth is that everything is traceable to its origins.

I consider myself fortunate that I am consciously aware of the process. I can dissect all of my good ideas into their original parts, and even when there is an interesting synthesis, the transformation can usually be posed as an analogy to some previous work.

Given that fact, you will rarely find me touting anything as a "first", because I could always say it is "sort of like this thing over here, but with the principle demonstrated by this over there added to allow it to give the feature we wanted back then" and so on.

There are the occasional "eureka!" moments, but they tend to be in twitchy little technical things, not the larger ideas like "3D environment" or "multiplayer gaming".

I'm not all that concerned with our place in history. The process has been interesting enough in its own right, and lots of people have enjoyed the work as we produced it.

John Carmack

» John Carmack in den Slashdot-ForenMehr: Stars


Peter Molyneux: Project EGO10:04    19.5.2001LEXI

Im Bericht bei GameSpy Daily, der das erste Patch zu "Black & White" für Montag ankündigt, findet sich ein kleines aber feines Detail:

"Finally Molyneux talked about what will come after Black & White. He revealed that he is working on an RPG using a next-generation Black & White game engine codenamed "Project EGO". The only details we know is that the game will be a roleplaying game, and will be published by Microsoft."
Whoops, sieht so aus, als wäre Electronic Arts raus aus dem Deal mit den Lionhead Studios! Ausserdem kündigt Molyneux an, die Design-Dokumente zu "Black & White" würden ebenfalls in den nächsten Wochen veröffentlicht - Geile Lektüre...

» Peter Molyneux kündigt Project EGO anMehr: Stars


Douglas Adams tot!16:34    12.5.2001Wicki

Douglas Adams, durch die Trilogie Per Anhalter durch die Galaxis (erschienen 1979) zum Kultautor geworden, ist im Alter von 49 Jahren in Kalifornien einem Herzanfall erlegen.
Der Britte war für seine skurilen Humor und sein Interesse an den neuen Medien bekannt. Er war Apple-Jünger aus Überzeugung und Designer von - nicht ganz so erfolgreichen - Spielen. Wir verlieren mit Douglas Adams einen der kreativsten Köpfe der letzten 25 Jahre. Heben wir ein doppelstöckigen Pan-galaktischen Donnergurglers zum Toast und gedenken wir seiner!

» Offizielle Douglas Adams HomepageMehr: Stars


Tim Sweeney on Visuals15:08    23.4.2001Kellner

Da das ganze hier eher Tim Sweeneys persönliche Meinung wiederspiegelt ist es kein Interview ;o)
Billy "Wicked" Wilson fragte Mr. Sweeney nach seiner Einschätzung zur Frage 'Womit erreichen wir das nächste Level in 3D-Grafik?'. Sweeney macht klar das das nächste Level seiner Meinung nach schon lange angebrochen ist, mit DirectX 8 und Geforce 3. Nur dauere es sicher noch 12 bis 18 Monate bis wir das alles auch endlich in Spielen angewendet sehen (und wir Endverbraucher die Hardware haben die das alles mitmacht).

» Tim Sweeney on Visuals - by VoodooExtremeMehr: Stars


Ask Tim Sweeney16:48    5.4.2001Kellner

Taufrisch und fast noch jungfräulich: VoodooExtreme hat einige Leser-Fragen an Tim Sweeney durchgeschleust, Lead-Programmer bei Epic Games. Da es tatsächlich 16 mal (!) Frage und Antwort heißt spare ich mir eine Zusammenfassung - bitte jetzt hier klicken ;o)

» Ask Tim Sweeney - auf VoodooExtremeMehr: Stars


Cliffy steht auf Buffy !?!?!13:13    28.2.2001LEXI

Wer heute einen kurzen Blick in CliffyB's .plan-File Update wagt, wird seinen Augen kaum trauen: Der Star-Designer von Epic lässt sich über die neueste Episode von "Buffy - Vampire Slayer" aus. Auch wenn der ganze Text null komma null mit Gaming zu tun hat, doch eine interessante Abwechslung in der Landschaft... Nur schade, daß uns in Deutschland die Folge wohl noch etwas länger vorenthalten bleiben wird ;o)

» Cliff Bleszinski's .plan-FileMehr: Stars


John Carmack in die Hall of Fame19:37    30.1.2001LEXI

John Carmack, Kopf und Gründer von id Software wird am 22. März in die Hall Of Fame der Academy of Interactive Arts and Science aufgenommen. Die vorherigen Gewinner des Awards waren Nintendo's Shigeru Miyamoto (1998), Firaxis' Sid Meier (1999) und Square's Hironobu Sakaguchi (2000).

» Daily RadarMehr: Stars


Die grössten Mythen um id software23:29    7.1.2001LEXI

Laut Todd Hollenhead sind das folgende (Quelle Quake 3 World Forums ):

#1 id Software myth: Everyone drives a Ferrari.
Reality: Only John Carmack drives a Ferrari. While I assume Romero still has his, those two were the only id Software guys to *ever* have/drive/own Ferraris, unless one of them let one of the other guys borrow theirs (unusual and unlikely).

#2 id Software myth: Everyone who works at id Software is rich and that makes them all lazy.

Well, maybe only the jealous, the critics, and the cynics add the "lazy" part since they have no idea how much people here work.

Reality: Um no. How many former id Software employees left/got fired/moved on to become members of the wealthy retired? Answer: none. Tom Hall went to work for Apogee. Dave Taylor started his own company, which failed, and then went to work for Transmeta. Bear and American tried to start their own company but then ended up at Rogue and EA respectively. Sandy Petersen works for Ensemble. Sean Green still works at ION. Jay Wilbur took a few months off and now works at Epic. Brandon James works at Rogue. Steed works at Wild Tangent. John Cash works at Blizzard. Mike Abrash went back to Microsoft and now contracts on his own. Brian Hook went to Verant (where he apparently did cash out from the Sony buyout, but that's not id Software-related). Anna Kang started her own business. Mike Wilson went to ION, then Gathering.

#3 myth: We worship Satan.

Reality: Paul Jaquays is a deacon at his church. Sandy Petersen is a devout Mormon. Not everyone is religious (like it's anyone's business but their own), but that demon stuff is wack. Just because Anne Rice writes about vampires doesn't make her a blood sucking demon with super-human devil powers.

What else?

Todd Hollenshead

» Mehr: Stars


27.09.2016
02:07

 DOWNLOADS




 TOP-INTERVIEW
Robert Duffy / id Software Interview
Doom 3, der neue Editor & Gossip
Diese Webseite einem Freund empfehlen !


 DISCLAIMER
Hinweis: Der Inhalt der verlinkten Seiten wird nicht überprüft und so kann der Betreiber dieser Homepage nicht dafür - wie in dem Urteil vom 12.5.98 des LG Hamburg festgelegt - verantwortlich gemacht werden.


 

 LEXI
 KELLNER
 SELCUK
  3DGAMING.DE
© 2000-2011 3DGaming.de - IMPRESSUM - Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der Web-Seiten, auf die wir verweisen. Alle auf dieser Webseite genannten Warenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Die hier geäusserten Meinungen entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Arbeitgeber der Autoren. 800x600 bei 16bit Farbtiefe ist die niedrigste unterstützte Auflösung. Internet Explorer 5.x und Netscape Navigator 4.x+ empfohlen.