3DGaming.de Network

FORUM »
SUCHE »
 
 3DGAMING

  NEWS
  NEWS SENDEN
  SUCHE
  NEWSLETTER
  NEWS-ARCHIV
  UMFRAGEN

  IMPRESSUM

 IN-HOUSE

  TUTORIALS
  KOLUMNEN
  REVIEWS

 SERVICE

  ADD-ONS
  FREE BOOKS
  TREIBER
  JOBS
  LEVEL EDITORS
  ARTIKEL
  DEMOS
  FILESHARING
  PORTALE

 COMMUNITY

  FORUM
  MAPS
  MAP CONTEST
  CLANS
  FAN-SEITEN
  LINKS
  PLAN FILES
  BYTEFRESSER


 WELTBEWEGEND
Welcher der folgenden Shooter wird deiner Ansicht nach am längsten in der Community überleben?

BF 1942

UT 2003

MOH:AA

 NEWSLETTER

 
  Bestellen
  Abbestellen  


 ZUKUNFTS-MUSIK



Battlefield 1942 SP Demo22:00    23.7.2002LEXI

Na endlich: Auch zu Electronic Arts' "Battlefield: 1942" gibt es ab sofort ein Single Player-Demo. Ich kann noch nicht viel zu diesem langerwarteten Shooter sagen, aber ich sauge grade. Falls es mich vom Hocker reisst, werde ich nachher Feedback posten.  ;o)

» Battlefield 1942 Singleplayer Demo Download @ FilePlanet.comMehr: Demos


America's Army Patch v1.01b21:52    23.7.2002LEXI

Jawoll, so ist es: Für "America's Army: Operations Reckon" gibt es ein neues Update auf Version 1.02b. Diese Meldung ist nicht gerade neu, daher werde ich sie nicht weiter kommentieren - und nur der Vollständigkeit halber bringen.

» America's Army Patch v1.01b Download @ FilePlanet.comMehr: Patches


Men in Black 220:58    23.7.2002LEXI

Uiuiui... Ich bin tatsächlich so weit gegangen, mir letzte Woche Donnerstag direkt zur Premiere "Men In Black 2" reinzuziehen. Ich habe den ersten Teil wirklich geliebt. Er war innovativ, witzig, cool - einfach geil. Nun, zum zweiten Teil musste man mich dementsprechend nicht gross überreden. Aber: Der Film ist Scheisse. Ich meine, ich hab vorher alles getan was ich konnte - Ein paar Bierchen getrunken, weiche Drogen konsumiert, war mit netten Menschen unterwegs, und so weiter und so fort. Leider ist der Film ein weiteres Beispiel für schlechte Fortsetzungen. Langweilig. Uninteressant. Strunx. Nicht sehenswert. Ich könnte ungefähr 79 Tätigkeiten aufzählen, mit denen ich meine Zeit sinnvoller hätte verbringen können. Aber gut - wer ihn sich trotzdem reinziehen möchte - bitte schön!  ;o)

Wer ähnliche oder gar widersprüchliche Erfahrungen gemacht hat: Ab in's Forum, registrieren und lostexten!

» Men in Black 2 WebsiteMehr: Junk


MilkShape 3D 1.6.213:08    23.7.2002Kellner

Nachdem die Version 1.6.1 des 3DModeling Tools MilkShape 3D gerade erst erschienen ist, fixt die Version 1.6.2 nun folgendes Problem:

In the 1.6.1 version was a problem with the msGLMImporter.dll, which is a plugin for importing Ghoul2 .glm files. The PlugIn couldn't unload properly, which resulted in a crash on exit. MilkShape 3D 1.6.2 now just doesn't unload that plugin on exit.

» Download MilkShape 3D 1.6.2 @ chUmbaLum sOft wEbsiTeMehr: Tools


Newbie´s Guide to SoF2 MP13:01    23.7.2002Kellner

Auf GraceLessLand gibt es einen kleinen 'Noob’s Guide To Soldier of Fortune 2 Multiplayer'. Der Autor nennt Soldier of Fortune 2 'the toughest multiplayer game ever'. Krasse Ansage. Warum das so sein soll und wie man trotzdem im SoF2 MultiPlayer glänzen kann klärt der Artikel.

» Offizielle Soldier of Fortune 2 WebsiteMehr: Shooter


Valve Hammer 3.4 Deutsch16:18    19.7.2002LEXI

Wie mir soeben von Dr. Death aus dem Hause MapScene.de mitgeteilt wurde, haben sich die Jungs die Mühe gemacht, den Valve Hammer in der Version 3.4 komplett ins Deutsche zu übersetzen. Das beinhaltet alle (Kontext-) Menüs. Also, alle die der englischen Sprache nur begrenzt mächtig sind: Viel Spass damit!

» Valve Hammer 3.4 Deutsch @ MapScene.deMehr: Mapping


ATI Radeon 9700 (R300) Release14:58    19.7.2002Kellner

ATI Radeon 9700

ATI hat es geschafft: Die Radeon 9700 ist da. Auch bekannt als R300, ist ATI damit nun offensichtlich der grosse Wurf gelungen. ATI hat sich mit der Radeon 9700 wohl die Krone aufgesetzt, und nVidia muss tatenlos zusehen, zumindest bis zum Lauch des NV30. Dieser wird jedoch kaum vor November über die Bühne gehen. So far, einige erste offizielle Artikel zur Radeon 9700: ATI Radeon 9700Den ausführlichsten Artikel bieten AnandTech. Der gesamte 3D-Rendering-Prozess wird erklärt, anhand der Radeon 9700. Sie ist komplett DirectX 9 kompatibel. Ca. 110 Millionen Transistoren, 0,15µm Prozess. 8 Rendering Pipelines. 256-bittiges Speicherinterface (min. 19 GB Speicherbandbreite). Mindestens 300 MHz Core, mindestens 300 MHz DDR-Speicher (effektiv 600 MHz). Mindestens deshalb, weil ATI die Taktraten noch nicht final festgelegt hat. Das AnandTech zur Verfügung gestellte Exemplar taktete mit 325 MHz Core und 310 MHz DDR-Speicher (620 MHz). Bleibt abzuwarten, wo die Taktraten endgültig landen werden. Bis nVidia´s NV30 kommt ist ATI leistungsmäßig mit der Radeon 9700 die neue Nummer 1 auf dem Grafikkartenmarkt. Die 4x FSAA Benchmarks bei AnandTech zeigen, das der Vorsprung vor der Geforce4 Ti 4600 nicht mehr mit Treiber-Releases von nVidia aufzuholen ist.

Der Preis für diese absolute High-End-Karte ist vergleichsweise gering: 399 US-Dollar für eine 9700er mit 128 MB RAM (256 MB Versionen wird es wohl auch geben, aber erst später). Ab Mitte / Ende August werden die Karten erhältlich sein.

» www.ATI.comMehr: Hardware


GtkRadiant mit SOF2 Support12:46    18.7.2002Kellner

Version 1.2.10 des GtkRadiant beinhaltet nun auch Support für Soldier of Fortune 2. Zitat qeRadiant.com:

This version brings support for Soldier of Fortune II, and various improvements/bug fixes to the games already supported. The Soldier of Fortune II setup includes all the elements that have been released by Raven Software so far, it is a complete installation.
Ihr könnt euch das ChangeLog hier angucken,
oder direkt Version 1.2.10 des GtkRadiant downloaden.

» GtkRadiant mit SOF2 Support @ qeRadiant.comMehr: Mapping


Wolfenstein im Kino15:40    17.7.2002LEXI

Wie Golem.de jüngst vermeldet, werden wir demnächst die Geschichte rund um das indizierte Spiel "Return To Castle Wolfenstein" auf der Kinoleinwand wiederfinden können! Der Streifen soll angeblich von Mark Gordon ("Der Soldat James Ryan") und John Baldecchi ("The Mexican") produziert werden, Columbia Pictures ist nun im Besitz der Rechte und Release-Datum & Darsteller stehen in den Sternen. Die Handlung wird sich vermutlich an die amerikanische Original-Version des Spieles anlehnen.

» Return To Castle Wolfenstein bald im Kino @ Golem.deMehr: Branche


ATIs R300 aka Radeon 970014:43    17.7.2002Kellner

Auf der internationalen 5-Sterne-Gerüchteküche The Inquirer gibt es noch einmal letzte unbestätigte Informationen zu den Specs von ATIs neuem High-End Grafikchip R300, aka Radeon 9700, zu lesen. Die Vorstellung durch ATI selber wurde ja bereits für heute, den 17. Juli, vermutet. Nun spricht The Inquirer von 'Ende dieser Woche'. Auch der nur leicht modifizierte Radeon 8500-Nachfolger RV250, aka Radeon 9000, soll dann vorgestellt werden.

Der R300 wird sehnlich erwartet, soll er doch den nVidia-Chips kräftig einheizen. Manche behaupten sogar, der R300 könnte selbst dem für den späten Herbst erwarteten Geforce4-Nachfolger Paroli bieten. Die Zukunft wird jedoch klarstellen, ob der R300 diese hohen Erwartungen erfüllen kann. Getaktet wird der R300 wohl leicht über 300 MHz sein, was bei über 100 Mio. Transistoren im 0,15µm-Fertigungsprozess nicht unproblematisch ist. Der Geforce4-Nachfolger wird bereits im 0,13µm-Prozess gefertigt, und könnte damit an die 400 MHz Takt erreichen...

» ATIs R300 aka Radeon 9700 Specs @ The InquirerMehr: Hardware


SUCHE IM NEWS-ARCHIV NACH
ALLE NEWS ANZEIGEN


20.04.2014
00:07

 DOWNLOADS




 TOP-INTERVIEW
Robert Duffy / id Software Interview
Doom 3, der neue Editor & Gossip
Diese Webseite einem Freund empfehlen !


 DISCLAIMER
Hinweis: Der Inhalt der verlinkten Seiten wird nicht überprüft und so kann der Betreiber dieser Homepage nicht dafür - wie in dem Urteil vom 12.5.98 des LG Hamburg festgelegt - verantwortlich gemacht werden.


 

 LEXI
 KELLNER
 SELCUK
  3DGAMING.DE
© 2000-2011 3DGaming.de - IMPRESSUM - Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der Web-Seiten, auf die wir verweisen. Alle auf dieser Webseite genannten Warenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Die hier geäusserten Meinungen entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Arbeitgeber der Autoren. 800x600 bei 16bit Farbtiefe ist die niedrigste unterstützte Auflösung. Internet Explorer 5.x und Netscape Navigator 4.x+ empfohlen.